.unberührt

.

los  geh  lassen

nach der Nähe

ein treuer Schmerz

 .

 bleibt ohne Worte

mit sich selbst

ein einsames Herz

 .

und so anders

tief verbunden

kann es sein

 .

bliebe bei Sinnen

das fliehende Wesen

in unseren Tiefen

nicht so verloren

.

und vor allem

nicht heimlich allein

 .

> R V I < .2o12.

.

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. HH
    Feb 27, 2012 @ 08:12:07

    Puh, nach Jahren springen endlich wieder ehrliche Worte mit meinem Humor beim .verdichten und .verschreiben raus. > R V I <

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: